HOLZBAU // HOLZRAHMENBAU

Holzrahmenbau - eine gesunde und günstige Sache!

Ökonomie + Ökologie + Qualität

Die tafelförmige Elemente mit tragendem Rahmen und aussteifender Beplankung bilden die Grundlage für den Holzrahmenbau. Mit einem Konstruktionsraster von 62,5 cm oder 81,5 cm läßt sich fast jede Planung realisieren.
Ein hohes Maß an witterungsunabhängiger Vorfertigung der Holzrahmenelemente für Wände, Decken und Dach zeichnet den modernen Holzrahmenbau aus. Die Elemente lassen sich bereits mit Beplankung, Dämmung, Bekleidung und Installationen vorfertigen.   

Die Systemvorteile des Holzrahmenbaues:

  • - Hohe Flexibilität, freie Planung
  • - Schlanke Konstruktion, ökonomische Grundstücksnutzung, 10 % mehr Wohnfläche
  • - Geringes Gewicht, geringer Fundamentierungsaufwand
  • - Hoher Vorfertigungsgrad, kurze Bauzeit, geringe Zwischenfinanzierung. Früher Einzug
  • - Witterungsunabhängige, trockene Bauweise
  • - Angenehmes Wohnklima von Anfang an, kein Trockenheizen
  • - Höchstwärmeschutz, Niedrigstheizkosten
  • - Einfacher Unterhalt, lange Lebensdauer
  • - Sicherer Brandschutz, Schallschutz, Feuchteschutz, Luft- und Winddichtheit
  • - Kein chemischer Holzschutz
  • - Hervorragendes Ökoprofil
[+] Details Holzrahmenbau